By Ellen Ivers-Tiffée

Das Buch behandelt zunächst den Aufbau der Materie, insbesondere der kristallinen Festkörper. Danach erfolgt eine Beschreibung und physikalische Deutung der elektrischen und magnetischen Eigenschaften der Werkstoffe insbesondere im Hinblick auf Anwendungen in passiven Bauelementen und Sensoren. Die Behandlung der Werkstoffverarbeitung und -prüfung beschränkt sich auf die im Rahmen der Ingenieurausbildung notwendigen Grundkenntnisse. Für die 10. Auflage wurde jedem Kapitel ausgewählte Prüfungsfragen mit Lösungsweg beigegeben, es findet sich eine neue Formelsammlung "Passive Bauelemente" und ein erweitertes Literaturverzeichnis sowie verbesserte Abbbildungen.

Show description

Read Online or Download Werkstoffe der Elektrotechnik PDF

Similar german_14 books

Molossische und Bakcheische Wortformen in der Verskunst der Griechen und Römer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Institutioneller Wandel durch Lernprozesse: Eine neo-institutionalistische Perspektive

Die Autorin widmet sich mit dem Thema des institutionellen Wandels einer zentralen Frage der gegenwärtigen politikwissenschaftlichen Forschung. Aufbauend auf neo-institutionalistische Ansätze untersucht sie einen neuen und derzeit besonders intensiv diskutierten Aspekt institutionellen Wandels: das institutionelle Lernen zwischen Staaten.

Technologie von Unternehmenssoftware: Mit SAP-Beispielen

Unternehmenssoftware - das sind operative Anwendungssysteme wie ERP-Systeme, analytische Systeme wie facts Warehouse-Systeme und Planungssysteme wie provide Chain Management-Systeme. Das Buch beschreibt ihre Technologie und Modellierungskonzepte. Außerdem die Integrationstechniken Portal, XML, Web-Services, Message-Broker und enterprise technique Management-Systeme, um mehrere Systeme zu einer Systemlandschaft zusammenzuschließen.

Extra resources for Werkstoffe der Elektrotechnik

Example text

H. zu Zeitpunkten, zu denen keine Feldänderung mehr stattfindet, so liegt häufig ein linearer oder zumindest linearisierbarer Zusammenhang zwischen den Feldgrößen vor, der die statischen Eigenschaften des Werkstoffs wiedergibt. y = a ⋅ x + b ⋅ x 2 + c ⋅ x 3 + ... 4 Werkstoffeigenschaften 45 Zeitabhängige Werkstoffeigenschaften zeigen eine Abhängigkeit von der Feldänderungsgeschwindigkeit. Unterscheiden sich die Feldgrößen nur um eine Ableitung nach der Zeit dx/dt, so handelt es sich um einen Relaxationsvorgang (Dämpfung); kommt noch die zweite Ableitung nach der Zeit d²x/dt² hinzu, können zusätzlich Resonanzen auftreten.

2), Varistoren (spannungsabhängige Widerstände: Kap. 3) oder PTCs (Widerstände mit nichtlinearem Temperaturgang und positivem Temperaturkoeffizienten: Kap. 2) ausgenutzt. Korn- oder Phasengrenzen können in Abhängigkeit von der Zusammensetzung der Phasen, den vorliegenden Kristallstrukturen und der Ausrichtung der aneinanderstoßenden Kristallite unterschiedlich aufgebaut sein. 42). 6 Volumen-, Grenz- und Oberflächeneigenschaften Die mechanischen, optischen und elektrischen Eigenschaften von Werkstoffen werden oftmals entscheidend von den Eigenschaften der Phasengrenzen und Oberflächen beeinflusst.

Die SiO4-Tetraeder im Kristall sind dreidimensional geordnet vernetzt, sie besitzen sowohl eine Nah- als auch eine streng periodische Fernordnung. 45, Mitte). Die SiO4Tetraeder im Glas weisen zwar noch eine weitgehend feste Nahordnung auf, sind aber dreidimensional ungeordnet vernetzt und verfügen daher über keine Fernordnung mehr. Sowohl im Kristall wie auch in Glas gehört jedes Sauerstoffion zwei Tetraedern an („BrückenSauerstoffionen“). Reines Quarzglas ist ein ausgezeichneter Isolator mit geringer Dielektrizitätszahl und niedrigem Verlustfaktor.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 16 votes