By Mieczysław S. Ostojski Dr.-Ing., Leszek Jelonek Dr.-Ing., Ryszard Kosierb Dr.-Ing. (auth.), Stephan Heimerl, Heribert Meyer (eds.)

Die wichtigsten und jüngsten Beiträge zum Thema Hochwasserschutz sind für diesen Band aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft zusammengetragen. Dadurch bietet das Buch eine handliche und schnell zugängliche Übersicht zu diesem aktuellen und wichtigen Aufgabenfeld. Hochwasserschutz fängt bei tracking, Modellierung und Kartierung an und erfordert Planungen und Umsetzung, ein zielführendes Hochwasserrisikomanagement und spezielle Techniken. Unter diesen Überschriften sind die Beiträge auch als Kapitel gegliedert.

Unter anderem werden Fragen zu Grundwasseranstiegen beleuchtet, Hochwasserprognosen und Hochwassermodelle vorgestellt sowie die europäische Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie und internationale Abstimmungen diskutiert. Darüber hinaus werden konkrete Hochwasserschutzkonzepte und –maßnahmen besprochen sowie aktuell verfügbare technische Einrichtungen wie z. B. verschiedene Dichtungssysteme verglichen.

Show description

Read Online or Download Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz: Ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft PDF

Similar german_14 books

Molossische und Bakcheische Wortformen in der Verskunst der Griechen und Römer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Institutioneller Wandel durch Lernprozesse: Eine neo-institutionalistische Perspektive

Die Autorin widmet sich mit dem Thema des institutionellen Wandels einer zentralen Frage der gegenwärtigen politikwissenschaftlichen Forschung. Aufbauend auf neo-institutionalistische Ansätze untersucht sie einen neuen und derzeit besonders intensiv diskutierten Aspekt institutionellen Wandels: das institutionelle Lernen zwischen Staaten.

Technologie von Unternehmenssoftware: Mit SAP-Beispielen

Unternehmenssoftware - das sind operative Anwendungssysteme wie ERP-Systeme, analytische Systeme wie facts Warehouse-Systeme und Planungssysteme wie offer Chain Management-Systeme. Das Buch beschreibt ihre Technologie und Modellierungskonzepte. Außerdem die Integrationstechniken Portal, XML, Web-Services, Message-Broker und enterprise technique Management-Systeme, um mehrere Systeme zu einer Systemlandschaft zusammenzuschließen.

Additional info for Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz: Ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft

Example text

Sc. Patrick Horoba Auftraggeber Regierungspräsidium Stuttgart Ingenieurbüro Winkler und Partner GmbH (IWP) Schloßstr. de Zeitraum 2004 bis 2010 Ingenieurleistungen ■ ■ ■ ■ Ergänzung des hydrologischen Modells Hydraulische Modelle 1-D und 2-D Erhebung Hochwasserschutzeinrichtungen GIS-basierte Darstellung in Kartenform Projektdaten Einzugsgebietsgröße AE Länge hydraul. Modell 1-D Länge hydraul. Modell 2-D Querprofile Bauwerke 38 508 km2 218 km 10 km 2400 Stück 1000 Stück MONITORING UND KARTIERUNG Bernhard P.

Eine genaue Kenntnis des Untersuchungsgebiets ist bedeutsam: Infiltration, Aufstau, Fließrichtungsumkehr, Reaktivierung von Altarmen oder Barrieren. Eine langjährige kontinuierliche Begleitung durch Messungen ist erforderlich, um die Reaktion des Systems auf verschiedene Szenarien beurteilen zu können. 1 Einführung Ein numerisches Grundwassermodell eignet sich zur Berechnung von Grundwasserständen unter bestimmten Randbedingungen ausgehend von einem bestimmten Anfangszustand. Ein Überflutungsflächenmodell berechnet die flächige Ausbreitung des Wassers an der Landoberfläche infolge einer Deichüberströmung, eines Deichbruchs oder anderer Mechanismen.

1-12. -Benno-Gymnasiums Dresden.  Oktober 2003, Dresden, S. 63-68. -J. 3. User’s Manual. Berlin: Wasy GmbH, 2005. ): Grundwasservorhersage bei Hochwasser. 2010). : Über die gekoppelte Modellierung von Fließgewässern und Überflutungsflächen, Fakultät für Bauingenieurwesen der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, Dissertation, 2009. : Grundwassermodellierung: eine Einführung mit Übungen. Berlin, Stuttgart: Gebr. Borntraeger, 1995. : Assessment of damage caused by high groundwater inundation.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 46 votes