By Sabrina Hunke

Überschlagsrechnen ist ein wichtiges Thema der Grundschulmathematik, das bisher kaum empirisch erforscht ist. Sabrina Hunke führt eine Interviewstudie mit forty two Kindern des vierten Schuljahres durch, um deren Lösungsverhalten beim Überschlagsrechnen zu untersuchen. Dazu werden Aufgaben des Typs „Wie viel ungefähr?“ und „Reicht das Geld?“ eingesetzt, das heißt direkte und indirekte Überschlagsfragen. Die Auswertung erfolgt qualitativ in den Bereichen Vorgehensweisen, Flexibilität, Komponenten des Überschlagsprozesses und Fehler. Die Autorin zeigt dabei nicht nur die große Bedeutung von Rundungsregeln für viele Kinder auf, sondern auch die Besonderheiten des indirekten Aufgabentyps, und entwickelt aus dieser examine konkrete Konsequenzen für den Unterricht.

Show description

Read or Download Überschlagsrechnen in der Grundschule: Lösungsverhalten von Kindern bei direkten und indirekten Überschlagsfragen PDF

Best german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der supplier der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Additional info for Überschlagsrechnen in der Grundschule: Lösungsverhalten von Kindern bei direkten und indirekten Überschlagsfragen

Example text

Dort wird das Überschlagsrechnen nämlich einmal als einer von sieben Schwerpunkten der inhaltsbezogenen Kompetenz „Zahlen und Operationen“ und einmal im Zusammenhang mit der inhaltbezogenen Kompetenz „Größen und Messen“ unter dem Schwerpunkt „Sachrechnen“ aufgeführt (vgl. MSW NRW 2008; Padberg & Benz 2011, S. 232). Die folgende Abbildung zeigt die genaue Formulierung der Kompetenzerwartungen des Grundschullehrplans von NRW bezüglich des Überschlagsrechnens im Bereich „Zahlen und Operationen“ auf: Bild 2-4 Überschlagendes Rechnen im Lehrplan NRW (MSW NRW 2008, S.

4 Überschlagsrechnen im Unterricht 39 den Grundstein im Umgang mit der „Welt der ungenauen Zahlen“ darstellt (vgl. van den Heuvel-Panhuizen 2001, S. ). Hierbei entwickeln die Kinder ein erstes Verständnis für die Größenordnung von Zahlen und insbesondere für den Begriff der Ungenauigkeit. Die Thematisierung von passenden Begriffen wie ungefähr, in etwa, circa, ein bisschen mehr usw. spielt deshalb eine zentrale Rolle (language aspect). Durch das Runden im Rahmen geeigneter Kontexte sollen die Kinder lernen, dass Zahlen nicht immer genau sind beziehungsweise sein müssen und sie sollen ein Gespür dafür entwickeln, wann der Einsatz gerundeter Zahlen und wann der Einsatz von genauen Zahlen sinnvoller ist (attitude aspect).

Die Thematisierung von passenden Begriffen wie ungefähr, in etwa, circa, ein bisschen mehr usw. spielt deshalb eine zentrale Rolle (language aspect). Durch das Runden im Rahmen geeigneter Kontexte sollen die Kinder lernen, dass Zahlen nicht immer genau sind beziehungsweise sein müssen und sie sollen ein Gespür dafür entwickeln, wann der Einsatz gerundeter Zahlen und wann der Einsatz von genauen Zahlen sinnvoller ist (attitude aspect). Als geeignete Kontexte (insbesondere in der informellen Phase des Rundens) nennt van den Heuvel-Panhuizen (2001) unter anderem Einwohnerzahlen, die Anzahl verkaufter Handys in verschiedenen Ländern und die Länge von Staus (in km) an verschiedenen Tagen (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 47 votes