By Thomas Webers

Dieses Buch gibt eine knappe und übersichtliche Einführung ins training. Die wissenschaftliche Psychologie hält zu zentralen Aspekten von training – zum Teil schon seit Längerem – fundierte Erkenntnisse bereit. Der Anspruch des Lehrbuchs ist, diesen Fundus auszubreiten und für die Coaching-Praxis nutzbar zu machen. Damit eignet es sich vor allem für Studierende der Psychologie oder verwandter Richtungen sowie für Coaching-Verantwortliche in Unternehmen, Weiterbildner sowie Praktiker, die Wert auf eine wissenschaftliche Fundierung ihrer Praxis legen.

Show description

Read Online or Download Systemisches Coaching: Psychologische Grundlagen PDF

Best german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der organization der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Additional info for Systemisches Coaching: Psychologische Grundlagen

Sample text

Kasten: Kybernetik 2. Ordnung). Diese Erkenntnis sollte daher zu einer Fokusverschiebung führen: • weg von: Wer hat (ist) das Problem? Seit wann und warum?  7). Kybernetik 2. Ordnung Heinz von Foerster hat diesen Begriff geprägt. “ Und antwortete: „Ein Gehirn“. Eine zirkuläre Position, die nicht trivial ist. Denn sie impliziert, dass es keinen archimedischen Punkt außerhalb gibt. Die Trennung von Subjekt und Objekt, der Philosoph René Descartes hatte sie explizit postuliert, wird damit obsolet.

Wir neigen allerdings zur Illusion, wir sähen das „ganze Bild“. Interpretierende Wahrnehmung Schon früh wurden die Gestaltgesetze der Wahrnehmung beschrieben, die erklären, dass wir Dinge sehen, die es nicht gibt (optische Täuschungen) oder die wir sehen möchten. Etwas jünger ist das breiter ansetzende Konzept der Heuristiken. Diese „Daumenregeln“ ermöglichen uns schnelles Orientieren in der Welt, zugleich vermögen sie zu erklären, warum wir zu diversen Fehlschlüssen neigen. Wertende Wahrnehmung Unsere Wünsche und Motive, aber auch körperliche Zustände bestimmen, was und wie wir wahrnehmen.

Wolff, U. (2012). Anwendungsbereiche. ), Leitlinien und Empfehlungen für die Entwicklung von Coaching als Profession.  21–26). Osnabrück: DBVC. 4 Interventionsebenen im Coaching Schlüsselwörter Architektur · Design · Interventionsebenen · Organisationskultur · Personalentwicklung · Werkzeuge Überblick Klassisch besteht Coaching aus einer „Sitzung“ von Coach und Klient. Darüber hinaus sind aber weitere Varianten denkbar – und üblich. Der CoachingProzess ist vielfältig gestaltbar. Doch Beliebigkeit ist dabei keine professionelle Option.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 25 votes