By Priv.-Doz. Dr. med. Rolf Haaker (auth.)

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt. In der Neuauflage finden die Leser eine Reihe verbesserter Abbildungen, völlig überarbeitete Kapitel zu den Themen "Schulter" und "Knie" und einen ergänzten Abschnitt über die Sportart golfing. Neu: Ein durchgehender optischer "Wegweiser zum Gegenstandskatalog" stellt den direkten Bezug zu den Inhalten der Ausbildungs- und Prüfungsordnung an den Physiotherapieschulen her.

Show description

Read Online or Download Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung PDF

Similar german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Aufklärung und Einwilligung in der Psychiatrie: Ein Beitrag zur Ethik in der Medizin

Die Beachtung der Selbstbestimmung des Patienten in der Medizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wobei die Einwilligung nach Aufklärung des Kranken (Informed Consent) eine zentrale Rolle spielt. In der Psychiatrie treten beim educated Consent Probleme auf, wenn Kranke aufgrund ihrer psychischen Störung keine selbstbestimmte Entscheidung treffen können (Einwilligungsunfähigkeit).

Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt.

Additional resources for Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Sample text

DeT resullie rCl\d~n Abweichung (roll! '6druck illl Stehen (b ), nach vom .. gcrichtetcr Kraf1 bei iiberstreckbarem Kn icgcknk (e) und seitlichc Abweich ungs tcndclI't bei Muskelunglcichgcwicht mit Obcrwiegen des M. ciller SI,urtar te" lenkanleil des Kniegclenks und evIl. zu Problemen heim Kniescheibenknorpel, bedingt durch den nach au Bell gcri chlClcn Zug £IN Knicscheibensehne, der durch den Muskclzug dcr 4kopfigen Sl rcckmuskul atur (Quadr izcpslllllSke] ) hervorger ufell wird (s. Kap. 2) . 3) .

Bei Bilnderdehnung: vorObergehende Teilruhigstellung in speziellen Sprung- oder Kniegelenksbandagen oder Tape nach Abschwellung des Gelenkes (Eisbehandlung, Salbenverbande, Lymphdrainage, Elektrolherapiel, stabilisierendes Muskeltraining. Bei Bilndemp: ggf. operative Versorgung, Arthroskopie (Gelenkspiegelung) - insbesondere bei Verdacht auf freie GelenkkOrper, Meniskus- oder Kreuzbandverletzung. , o der es kom mt zu einer spontanen Ein renkung (Reposition). In jedem Fall we rden bei cine r Verren kung Kapselbandstrukturen zerstort, und die Nerve n und Gefa(~e, die tiber das betroffene Gelenk hi nwegziehen, werden durch die verrenkte (luxierte) Stellung des Gelenks stark tiberdehnt.

Bekannl is! dieses Phanomen beim vorderen Schienbeinmuskel des Laufers (Tibialis-anlerior-Logensyndrom). Dieses kann durch Druckmessung in der Muskelloge unler Belastung. z. B. auf dem Laufband, ermiueit werden. • 8ehandJung Unter Umstanden is! eine operative Faszienspaitung e rforderlich (Abb. 17). l SI)Or l Sc hiid cJl '. 16. 5 Chronische FuBbeschwerden beim Sportier Senk -/Spreizfli Ge u nd auch KnickfliGe konnen unterschicdli che Besch\verden bis hin zu Achillessehncn- und Riickcnbeschwcrdcn (v.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 34 votes