By Herbert Wittel, Dieter Muhs, Dieter Jannasch, Joachim Voßiek

Diese Formelsammlung besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil liegt gedruckt vor. Der zweite Teil ist eine interaktive rechenbare Formelsammlung auf CD-ROM. Sie erm?glicht den sofortigen Zugriff auf ?ber four hundred Formeln und Gleichungen zum Berechnen von Bauteilen. Die Formelsammlung stellt dabei alle zur Berechnung notwendigen Werte aus Tabellen und Diagrammen interaktiv zur Verf?gung. Durch Anklicken mit Fadenkreuz oder Markieren des Tabellenwertes generieren sich die Werte automatisch in die Formel; wo es sinnvoll ist, k?nnen Formeln in line with Knopfdruck nach der gew?nschten Gr??e umgestellt werden. Bitte beachten Sie unsere zus?tzlichen Hinweise und Hilfen unter www.roloff-matek.de.

Show description

Read Online or Download Roloff Matek Maschinenelemente Formelsammlung, 10. Auflage PDF

Similar german_2 books

Strategien im Unternehmen erfolgreich umsetzen: Barrieren überwinden und aktiv handeln

Praxiserprobt und in kompakter Weise bietet das Buch fallspezifische Werkzeuge und eröffnet neue Wege zur Umsetzung von Strategien.

Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten. Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.

The Beginnings of Scholarly Economic Journalism: The Austrian Economist and The German Economist

The dual journals, Der Österreichische Volkswirt (The Austrian Economist) and Der Deutsche Volkswirt (The German Economist) have been created via Gustav Stolper, godfather of Joseph Schumpeter, first in Vienna after which after the 1st global battle, in Berlin. Schumpeter used to be to turn into a common contributor of the Berlin-based magazine, which mixed a profitable combination of monetary research and political and company insider wisdom which Stolper received along with his recognized and wanted events at his Wannsee villa.

Extra resources for Roloff Matek Maschinenelemente Formelsammlung, 10. Auflage

Sample text

Verdrehspannung im Bauteil tzul ; tw zul N/mm2 zula¨ssige Schubspannung fu¨r das Bauteil bzw. die Schweißnaht (Schweißpunkt) tk ; t? N/mm2 Schubspannung in bzw. quer zur Nahtrichtung tkt N/mm2 Schubspannung in Nahtrichtung aus Torsion Nr. Formel Hinweise Schweißverbindungen u¨bertragen Kra¨fte, Biege- und Torsionsmomente an der Fu¨gestelle durch stoffliches Vereinen der Bauteilwerkstoffe. Als Stoffschlussverbindungen sind sie besonders geeignet mehrachsige dynamische Lasten aufzunehmen, sind die meist kostengu¨nstigste Fu¨gemo¨glichkeit, erlauben die Verwendung von genormten Halbzeugen, lassen sich gut reparieren, sind ggf.

2. Berechnung des Grenzspannungsverha¨ltnisses j ¼ smin =smax bzw. tmin =tmax 3. Zuordnung einer Spannungslinie (Kerbfall) zur vorliegenden Schweißverbindung nach TB 6-12 (Linien A bis F fu¨r Normalund G und H fu¨r Schubspannungen). 4. Ablesen der zula¨ssigen Spannung aus TB 6-13 (z. B. szul TB ) in Abha¨ngigkeit des Werkstoffes, der Spannungslinie und des Grenzspannungsverha¨ltnisses. 5. Ablesen des Dickenbeiwertes b aus TB 6-14 ðt 10 mm: b ¼ 1,0Þ 6. Berechnung der zula¨ssigen Spannung fu¨r die ausgefu¨hrte Bauteildicke nach Nr.

66, aber Festigkeitskennwerte der Versta¨rkung K1 bzw. K2 < K0     K0 pe K1 pe À As0 þ À As1 S 2 S 2   K2 pe þ À As2 ! pe Á Ap S 2 As ¼ As0 þ As1 þ As2 þ . . berechnet mit den tragenden La¨ngen pffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffi b ¼ ðDi þ tA À c1 À c2 Þ Á ðtA À c1 À c2 Þ und pffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffiffi lS ¼ 1,25 Á ðdi þ tS À c1 À c2 Þ Á ðtS À c1 À c2 Þ Druckbelastete projizierte Fla¨che fu¨r den skizzierten Ausschnitt z.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 19 votes