By Egbert Jahn

Politikwissenschaft sollte sich nach Auffassung Egbert Jahns in den politischen Meinungsstreit in erster Linie durch sachkundige Analysen, aber auch durch prononcierte politische Stellungnahmen einmischen. In den vorliegenden Texten zur deutschen Innen- und Außenpolitik stellt er den zeitgeschichtlichen Hintergrund einiger zentraler Themen der deutschen Innen- und Außenpolitik dar, u. a. zu den die Gesellschaft tief spaltenden Kontroversen um Thilo Sarrazin und Martin Hohmann, zur Einwanderungs- und Integrationspolitik, die mit der Frage der mehrfachen Staatsangehörigkeit verknüpft ist, zur Gedenkpolitik in Hinblick auf die nationalsozialistische und kommunistische Vergangenheit und die Beteiligung deutscher Truppen am internationalen Afghanistan-Einsatz.

Show description

Read Online or Download Politische Streitfragen: Band 2 Deutsche Innen- und Außenpolitik PDF

Best german_14 books

Molossische und Bakcheische Wortformen in der Verskunst der Griechen und Römer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Institutioneller Wandel durch Lernprozesse: Eine neo-institutionalistische Perspektive

Die Autorin widmet sich mit dem Thema des institutionellen Wandels einer zentralen Frage der gegenwärtigen politikwissenschaftlichen Forschung. Aufbauend auf neo-institutionalistische Ansätze untersucht sie einen neuen und derzeit besonders intensiv diskutierten Aspekt institutionellen Wandels: das institutionelle Lernen zwischen Staaten.

Technologie von Unternehmenssoftware: Mit SAP-Beispielen

Unternehmenssoftware - das sind operative Anwendungssysteme wie ERP-Systeme, analytische Systeme wie information Warehouse-Systeme und Planungssysteme wie provide Chain Management-Systeme. Das Buch beschreibt ihre Technologie und Modellierungskonzepte. Außerdem die Integrationstechniken Portal, XML, Web-Services, Message-Broker und company technique Management-Systeme, um mehrere Systeme zu einer Systemlandschaft zusammenzuschließen.

Extra info for Politische Streitfragen: Band 2 Deutsche Innen- und Außenpolitik

Example text

Der Text ist formal nicht deutlich gegliedert. Aber Hohmann hatte ihn sorgfältig schriftlich vorbereitet und offenbar abgelesen. Manche meinen, sie sei auch rhetorisch geschickt aufgebaut. Da gab es keine peinlichen Versprecher, was übrigens auch ein Grund ist, weshalb er nicht bereit ist, seine Aussagen zurückzunehmen. Sicherlich spielt zudem eine Rolle, daß er als Offizier eine solche Ehrenrettung auf Kosten dessen, was er eigentlich sagt und denkt, nicht mitmachen will. 4 Die verquere Logik in der Rede Martin Hohmanns Thema der Rede Hohmanns zum Tag der deutschen Einheit ist der soziale, vor allem aber der politische, nationale Bewußtseinszustand der Deutschen.

Das werde ökonomisch gegen deutsche Interessen instrumentalisiert und hege die Gefahr einer inneren Abwehrhaltung bei den Deutschen, da die jüngeren Menschen nicht mehr für Verfehlungen von Großvätern und Urgroßvätern in Anspruch genommen werden wollen. Hohmann greift also das Walser-Thema auf. Das Hauptanliegen Hohmanns ist somit die Zurückweisung des auch in Deutschland selbst vermeintlich weithin gepflegten Geschichtsbildes von den Deutschen als Tätervolk, d. h. als Massenmördervolk. Dazu versteigt sich Hohmann in den folgenden Sätzen zu einem abenteuerlichen Vergleich, der merkwürdigerweise überhaupt keinen Anstoß erregt hat.

Die Rede läßt sich in sechs Abschnitte gliedern. Im ersten befaßt sie sich mit vier aktuellen, in der Boulevard-Presse breit geschilderten Erscheinungen, die Hohmann als Beispiele für in das in seiner Wahrnehmung überbordende individuelle Anspruchsdenken anführt, das zum Ausnutzen und Mißbrauch des sozialen Rechtsstaates und zum Verlust von „WirDenken“ und „Gemeinschaftsbezogenheit“ verleite. Bei der Bundestagswahl 2005 trat Hohmann in seinem bisherigen Wahlkreis als parteiloser Direktkandidat an und erhielt 21,5 % der Stimmen gegenüber den 39,1 % Stimmen des neuen CDU-Kandidaten.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes