By Margret Hauch, Reinhardt A. Kleber, Gerlinde Galedary, Sabine Cassel-Bähr, Carmen Lange

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten.
Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.
Das vorliegende Buch basiert auf dem erfolgreichen Standardwerk Sexuell gestörte Beziehungen (Arentewicz/Schmidt, Hrsg.), wurde aber völlig neu konzipiert, um die in langjähriger Arbeit gewachsenen Modifikationen in Konzept und Vorgehen zu integrieren. Einzigartig ist das völlig neu strukturierte, differenzierte und praxisorientierte Therapiemanual.
Ein neues, klinisch erfahrenes AutorInnenteam beschreibt praxisnah, wie mit diesem Konzept erfolgversprechend behandelt werden kann.
Ein informatives Buch für alle, die mit sexuellen Problemen von PatientInnen konfrontiert werden, und eine konkrete Hilfe für psychotherapeutisch Tätige in den verschiedensten Arbeitsfeldern.

Show description

Read or Download Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik PDF

Similar german_2 books

Strategien im Unternehmen erfolgreich umsetzen: Barrieren überwinden und aktiv handeln

Praxiserprobt und in kompakter Weise bietet das Buch fallspezifische Werkzeuge und eröffnet neue Wege zur Umsetzung von Strategien.

Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten. Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.

The Beginnings of Scholarly Economic Journalism: The Austrian Economist and The German Economist

The dual journals, Der Österreichische Volkswirt (The Austrian Economist) and Der Deutsche Volkswirt (The German Economist) have been created by means of Gustav Stolper, godfather of Joseph Schumpeter, first in Vienna after which after the 1st international struggle, in Berlin. Schumpeter was once to develop into a common contributor of the Berlin-based magazine, which mixed a winning combination of monetary research and political and company insider wisdom which Stolper won along with his recognized and wanted events at his Wannsee villa.

Extra info for Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Sample text

An seinem Schenkel oder an Gegenständen reiben oder eine ganz bestimmte Lizensiert für Universität Greifswald 22 . . 2 Was wird behandelt? Körperhaltung einnehmen.  B. Tragen bestimmter Kleidungsstücke durch eine/n selbst oder bei der/ dem PartnerIn) oder sadomasochistische Arrangements. Leidensdruck tritt in diesen Fällen meist erst dann auf, wenn ein derartiges Arrangement, das einmal eingegangen wurde, von der/ dem PartnerIn aufgekündigt wird. Praktikunabhängig nennen wir sexuelle Störungen, die bei allen Formen sexueller Betätigung auftreten, in der die betreffende Frau oder der betreffende Mann erfahren ist.

2 Erregungs- und Orgasmus­ störungen bei Frauen S. Cassel-Bähr Erregungsstörungen Beschreibung. Wird eine Erregungsstörung bei Frauen diagnostiziert, so ist damit im Allgemeinen gemeint, dass die Frau im sexuellen Kontakt entweder kaum oder gar nicht erregt wird oder aber dass die Erregung plötzlich abreißt, nachlässt, sich nicht weiter steigert; also nicht aufrecht erhalten werden kann. Allerdings bietet die Diagnose der weiblichen Erregungsstörungen einige besondere Schwierigkeiten: Einseitige phänomenologische Beschreibung.

Diese Kriterien sind auf alle sexuellen Funktionsstörungen bei Frauen und Männern anwendbar. Einige überschneiden sich, andere schließen einander aus (vgl. Arentewicz u. Schmidt 1980). Initial: Initiale sexuelle Probleme treten bei den ersten sexuellen Erfahrungen im Leben auf. 3 . 76 Dyspareunie (nicht aufgrund eines medizinischen Krankheitsfaktors) dem Einführen des Penis zum Samenerguss kommt, hat beispielsweise initiale Ejakulationsprobleme.  R. mit zunehmender Erfahrung und Sicherheit schnell zurück.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 30 votes