By Katherina Standhartinger

Show description

Read or Download Organische Chemie für Ahnungslose: Eine Einstiegshilfe für Studierende PDF

Best german_2 books

Strategien im Unternehmen erfolgreich umsetzen: Barrieren überwinden und aktiv handeln

Praxiserprobt und in kompakter Weise bietet das Buch fallspezifische Werkzeuge und eröffnet neue Wege zur Umsetzung von Strategien.

Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten. Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.

The Beginnings of Scholarly Economic Journalism: The Austrian Economist and The German Economist

The dual journals, Der Österreichische Volkswirt (The Austrian Economist) and Der Deutsche Volkswirt (The German Economist) have been created through Gustav Stolper, godfather of Joseph Schumpeter, first in Vienna after which after the 1st international struggle, in Berlin. Schumpeter was once to turn into a common contributor of the Berlin-based magazine, which mixed a profitable mix of financial research and political and company insider wisdom which Stolper received together with his recognized and wanted events at his Wannsee villa.

Extra info for Organische Chemie für Ahnungslose: Eine Einstiegshilfe für Studierende

Example text

O/ Nitrylkation n-Komplex Hydrogensulfat· Ion aus H2S0 4 51 Elektrophile aromatische Substitution Elektrophile Wechselwirkung - Ausbildung einer a-Bindung: Das Nitrylkation bildet mit dem Benzolmolekül den n-Komplex aus und knüpft unter Auflösung des delokalisierten Systems eine Bindung zu einem C-Atom. H Nitrogruppe /;01 @ ~ N "o'e "" a-Komplex .. - 0 + H~o • Nitrobenzol a-Komplex- Wiederherstellung des aromatischen Zustands: Aus dem instabilen a -Komplex wird ein W-Ion abgespalten, das sich mit dem Hydrogensulfat-Ion zum Schwefelsäure-Molekül vereint.

3) aufweisen. 1 Ethin -ein bedeutsames Alkin Ethin C2 H2 bildet das erste Glied in der homologen Reihe der Alkine. Seine Molekülstruktur ist linear, die Bindungswinkel betragen 180" (s. Kap. 3). Es ist bei Raumtemperatur gasförmig und riecht schwach süßlich. Ethin heißt auch Acetylen und ist eine wichtige Ausgangsverbindung für weitere organische Stoffe. Die großtechnische Herstellung erfolgt über Pyrolyse oder auch die Oxidation von Methan aus Erdgas (Abb. 1). H I I 4 H- eH Methan H + 302 2 H - e - e - H + 6 H;P Ethin Acetylen Abb.

Die negative Ladung verteilt sich gleichmäßig über alle (-Atome des Ringsystems. • Dieses System delokolisierter n-Eiektronen führt dazu, dass die negative Ladung auf alle C-Atome gleichmäßig verteilt ist. Damit erklären sich auch die übereinstimmenden Abstände zwischen den C-Atomen: Die Bindungsqualität liegt damit zwischen der einer Einfach- und der einer Doppelbindung (Abb. 3). H I H Die nicht hybridisierten Zp-Orbitale stehen auf dem Gerüst der a -Bindungen senkrecht. delokalisiertes System von :t-Elektronen: Die sechs Elektronen treten in Wechselwirkung zu zwei geschlossenen, _schlauchförmigen" Elektronenwolken.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 29 votes