By Johannes Picht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Optische Abbildung: Einführung in die Wellen- und Beugungstheorie optischer Systeme PDF

Best german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Aufklärung und Einwilligung in der Psychiatrie: Ein Beitrag zur Ethik in der Medizin

Die Beachtung der Selbstbestimmung des Patienten in der Medizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wobei die Einwilligung nach Aufklärung des Kranken (Informed Consent) eine zentrale Rolle spielt. In der Psychiatrie treten beim expert Consent Probleme auf, wenn Kranke aufgrund ihrer psychischen Störung keine selbstbestimmte Entscheidung treffen können (Einwilligungsunfähigkeit).

Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt.

Additional resources for Optische Abbildung: Einführung in die Wellen- und Beugungstheorie optischer Systeme

Sample text

Hung ist. Wir können demnaeh auf jedes Formel (3) anwenden. - (e - ikr) _ 4TC. an r e- Uy für (u y )]' unsere ikr au'l d 6. an j' ;Uultiplizieren wir bcide Seiten mit e ivt , beachten weiter, daß k = ist, und integrieren wir dann über d V von erhalten WH = bis + 00, ~ v so += 1 J' --kr. cp (I) a [J'. ' -= van.. >1. v. Laue, Ene. d. math. 419). Pie 11 t, Optische Abbildung 3 34 wo Zweites Kapitel: Allgemeine Beugungstheorie des Lichtes iJq; r= an' also r(t - ~) = v (iJ q; (t))' r und ~ aniJn t = t - 8n v deuten soll, daß die Differentiation nach n nur so weit vorgenommen werden soll, wie r explizit auftritt, daß also 8 iJ iJr Fn-iJ'r'iJn' während x, y, z als Konstante bei der Differentiation zu behandeln sind, In ähnlicher Art läßt sich auch die für das ebene Problem gültige Formel (4) verallgemeinern, doch brauchen wir hierauf nicht näher einzugehen.

Yrlsin2m 1'11cos2m bzw. VrI'!. sin 2 m _1. + rl i' cos 2 m (D; 21) § 10. t. ) ist, ändert sich die Polari- sationsebene nicht. Diese Fälle sind aber gerade die durch (Il) bzw. (I) bezeichneten. Aus (18) folgt noeh für den Reflexions- und den Brechungskoeffizienten 1'", = cl", = Vr1 sin2 w + rn cos 2 w, I Velf sin 2 w + el 2 cos2 w. f (9; 23) l1 § 10. Diskussion der Fresnelschen Formeln Wir wollen die Fresn elschen Formeln noch kurz diskutieren. Wir fragen zunächst, ob die Energiebeziehung erfüllt ist, d.

7t e i bewirkt, daß die Phase in Up sich richtig ergibt. Außerdem ersieht man, daß der in der mathematischen Formulierung des Huygensschen Prinzips auftretende Faktor K (bzw. 7c 4:n; [cos (n, r) - cos (n,r o)] = 1 2}, [cos (u, r) - cos (u, 1"0)J (12; 11) annimmt, wo n wie zuvor die nach dem Aufpunkt hin gerichtete Normale der Wellenfläche bzw. der Blendenfläche ist. K (K*) ist also proportional Ijk Ist die Blendenöffnung klein gegen die Entfernung des leuchtenden Punktes und auch gegen die Entfernung des Aufpunktes und liegen beide in der Nähe des "Mittellotes der Blende, so ist angenähert cos (n.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 15 votes