By Max Steller

Verhaftet. Vernommen. Unschuldig verurteilt. Max Steller ist führender Experte, wenn es darum geht herauszufinden, ob Zeugen vor Gericht lügen. Er bringt Täter hinter Gitter und sorgt dafür, dass Unschuldige freigesprochen werden. Mit seiner Hilfe wurde der Holzklotz-Mörder überführt, er fand heraus, dass das vermeintliche Opfer im Fall Andreas Türck log. Würde seine Methode konsequent angewendet, könnten zahlreiche Fehlurteile verhindert werden. Doch steht es Aussage gegen Aussage, läuft bei der Wahrheitsfindung an deutschen Gerichten einiges schief. Vor allem beim Vorwurf Vergewaltigung scheint die Unschuldsvermutung außer Kraft zu treten. Nachdem er jahrelang beobachten musste, wie schändlich an deutschen Gerichten mit der Wahrheit umgegangen wird, klagt Max Steller das process in diesem Buch an. Denn jeder unschuldig Verurteilte und jeder freie Täter ist einer zu viel!

Show description

Read Online or Download Nichts als die Wahrheit? PDF

Best german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der organization der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Extra info for Nichts als die Wahrheit?

Example text

Und dann geschah ein Wunder. « Ich reichte ihr einen Notizzettel. Sie spuckte den Kaugummi hinein, schaute sich suchend im Raum um, stand auf und ging zu dem Papierkorb in der Ecke, wo sie ihn versenkte. Ich atmete auf. Die Exploration Zu begutachtende Personen nennen wir Probanden, unser Gespräch mit Probanden ist eine Exploration. Beide Worte kommen aus dem Lateinischen und bedeuten, dass wir bei einer Testperson etwas auskundschaften, nämlich, ob sie die Wahrheit sagt. Susanne Fuchs begann: »Wie das alles anfing, hab ich zuerst gedacht, das ist vielleicht nicht so schlimm.

Susanne Fuchs stand kurz vor ihrem zwanzigsten Geburtstag, als sie zur Begutachtung bei mir erschien. Die Entwaffnung Mit den Worten »geile Hütte« betrat sie mein Arbeitszimmer. Sie war Punkerin. Kurze, schwarz gefärbte Haare, viel schwarze Schminke um die Augen, schwarze Lippen und zahlreiche Piercings an Augenbrauen, Nase, Unterlippe. Sie trug eine schwarze Hose und ein schwarzes, kurzärmeliges T-Shirt. Sie roch nach kaltem Rauch und einem süßlichen Parfüm und kaute Kaugummi, als hinge ihr Leben davon ab.

Eine Argumentation, die Bernd verstand. Sonst verstand er vieles nicht. Zum Beispiel Metaphern, Redensarten. Für Bernd bedeuteten die Wörter das, was sie besagten. Dass dahinter noch ein anderer Sinn sein sollte, erschloss sich ihm aufgrund seiner Hirnschädigung nicht. Das nennt man Konkretismus. Bernd war aber nicht minderbegabt. Seine Denkfähigkeit lag im Durchschnittsbereich, nur Fantasie besaß er gar nicht. Tagträumen, Reflektieren oder Schwärmen waren ihm fremd. Er erlebte die Welt so, wie er sie konkret und anschaulich wahrnahm, interpretieren war nicht seine Sache.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes