By Monika Baldes

Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie liefert Monika Baldes wichtige Ansätze, um Bedingungsfaktoren für Interkulturelle Kommunikation und Interkulturellen Kompetenzerwerb zu verbessern sowie kulturelle Stolpersteine, Missverständnisse und Hemmnisse zu minimieren. Die Autorin gibt einen Überblick über die Rahmenbedingungen Interkultureller Kommunikation im Alpentourismus und führt eine Expertenbefragung durch. Die Ergebnisse ihrer Studie eröffnen neue Perspektiven für den Kulturtourismus, nicht nur im Alpenraum.

Show description

Read Online or Download Interkultureller Kompetenzerwerb im Alpentourismus: Handlungspotentiale und Entscheidungshilfen PDF

Best german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der business enterprise der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Extra resources for Interkultureller Kompetenzerwerb im Alpentourismus: Handlungspotentiale und Entscheidungshilfen

Sample text

Dabei stehen die Tourismusgemeinden vor einem Dilemma: denn der Ausbau der Infrastruktur für den Wintertourismus macht den Alpenraum für den Sommertourismus weniger attraktiv. Doch gerade der Sommertourismus könnte viele Chancen für die Zukunft des Alpentourismus bieten. „Regionale Klimamodelle sagen für die 24 Vgl. Veit (2002) S. 224 ff. Vgl. Grosjean (2005). 26 Vgl. CIPRA (2006) S. 114. “28 Konkurrenzdestinationen insbesondere im Mittelmeerraum mit ihrem Fokus auf Bade- und Strandurlaub werden hingegen durch eine Häufung von Hitzewellen in den Sommermonaten infolge des Temperaturanstiegs an Attraktivität verlieren, sodass die Alpen möglicherweise vor einer Renaissance der klassischen Sommerfrische stehen.

Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Kulturgrenzen keineswegs so eindeutig wie beispielsweise Landesgrenzen zu bestimmen sind. Für die Analyse der interkulturellen Kommunikation ist es jedoch häufig zweckdienlich, vereinfacht von Nationalkulturen auszugehen. Diese Annahme bietet auch bei der Heranziehung verschiedener Kulturstandardmodelle in Zusammenhang mit der empirischen Untersuchung in dieser Arbeit den Vorteil einer gewissen Vergleichbarkeit und bietet weitere Auswertungsmöglichkeiten. 1 Begriffsbestimmungen 47 Gruppen, die sich aufgrund der jeweils in ihrer Gruppe geteilten Wissensbestände, Konventionen, sprachlichen Formen, Einstellungen, Verhaltensweisen und Werte unterscheiden lassen.

28 2 Der Alpenraum regionen dar, sondern sie werden auch für die touristische Anziehungskraft in Szene gesetzt. So präsentiert sich beispielsweise Garmisch-Partenkirchen seit dem Jahr 2008 mit neuem, sympathischem Logo und dem griffigen Slogan "Entdecke Deine wahre Natur". Damit soll insbesondere eine Premium-Zielgruppe mit überdurchschnittlichem Einkommen und einem Lebensstil, der sich um Gesundheit und Nachhaltigkeit zentriert, angesprochen werden. Für diese Urlauber stehen Natürlichkeit, Echtheit und auch die Lust auf Natur selbst im Vordergrund.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 5 votes