By J. Tamm (auth.), Prof. Dr. Joachim Kracht (eds.)

Show description

Read or Download Haut als endokrines Erfolgsorgan Gestagene Geriatrische Endokrinologie des Mannes PDF

Best german_8 books

Qualitätsmanagement in Non-Profit-Organisationen: Beispiele, Normen, Anforderungen, Funktionen, Formblätter

BuchhandelstextAm 1. 1. 1995 ist das Pflegeversicherungsgesetz in Kraft getreten. Es fordert von den Dienstleistungsunternehmen im sozialen Sektor die Beteiligung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung. Um im expandierenden Bereich, besonders der Altenpflege, konkurrenzfähig zu bleiben und die wirtschafliche Existenz solcher Einrichtungen dauerhaft zu sichern, muß sich die gemeinnützige Arbeit in der Altenpflege stärker als bisher auch an marktwirtschaftlichen Aspekten orientieren.

Die Turbo Vision zu Turbo Pascal 7.0: Der schnelle Weg zu menügeführten SAA-Programmen

Dipl. -Phys. Arnulf Wallrabe ist im Bereich der Elektronik tätig.

Extra info for Haut als endokrines Erfolgsorgan Gestagene Geriatrische Endokrinologie des Mannes

Example text

Arch. Derm. 102,260 (1970). : Ar~ Derm. 101, 187 (1970). : Probleme dermatologischer GrundlagenforsChUng. Heidelberg: A. Huthig 1969. : Arch. klin. expo Derm. 205, 312 (1957). : Z. Haut-, u. -Kr. 41, 354 (1966). : Fortschr. Med. 87, 910 (1969). : Dtsch. med. Wschr. 95, 1858 (1970). : Munch. med. Wschr:-98, 728 (1956). : J. invest. Derm. 45,347 (1965). : J:-Amer. med. Ass. : Brit. med. J. 5645, 671 (1969). : Praxis 49, ~1960). : Fortschr. Med. 87, 473 (1969). -- J. clin. Endocr. 29, 650 (1969).

I. Morphological effects of androgens on integumentary structures. Amer. J. Anat. 86, 191-234 (1950). : Some effects of ACTH, cortisone, progesterone and testosterone on sebaceous glands in the white rat. J. invest. Derm. 20, 207-211 (1953). : Promotion of growth of preputial glands by steroids and the pituitary growth hormone. Endocrinology ~, 25-32 (1955). ) J. Endocr. 48, lv-Ivi. (1970). : Studies on the hormonal regulation-of the mouse hair cycle. Thesis: University of Copenhagen, 1958. : Quantitative studies of hair growth in the albino rat.

Sie entstehen nach innerlicher oder seltener nach auBerlicher Kortikoid-Anwendung infolge Schadigung oder Zerstarung der elastischen Fasern. Sie treten fast nur bei jUngeren Menschen auf (Thiers u. ) und kommen nie im Gesicht, am Hals und nie an Handen und FUBen vor. Sie bilden sich in der Regel nach Anwendung von Kortikoid-Externa unter Okklusivverbanden bes. an den Extremitaten (Chernosky u. , Carr u. ). Sie werden aber auch ohne Okklusivverbande beobachtet und zwar im Leisten-Oberschenkel-Bereich.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 32 votes