By Frank Bernhard

Das umfassende Standardwerk ermöglicht eine tiefgründige Einarbeitung in die technische Temperaturmessung sowohl für die Entwicklung als auch für den praktischen Einsatz. Die zweite Auflage enthält eine gestraffte und aktualisierte systematische Darstellung der Grundlagen und eine anschauliche Darstellung thermisch bedingter statischer und dynamischer Messfehler. Sie berücksichtigt die neuen internationalen Normen und Vorschriften für Widerstandsthermometer und Thermoelemente sowie für die Festigkeitsberechnungen von Thermometerschutzrohren. Besonders die Kapitel zur Kalibrierung, zu Strahlungstemperaturmessung und Thermografie sowie zur faseroptischen und spektroskopischen Temperaturmessung wurden erweitert und auf den aktuellen Stand der Wissenschaft sowie der sich schnell entwickelnden Geräte- und Anwendungstechnik gebracht.

Show description

Read Online or Download Handbuch der Technischen Temperaturmessung PDF

Similar german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der business enterprise der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Additional info for Handbuch der Technischen Temperaturmessung

Sample text

Der mittleren menschlichen Körpertemperatur ordnete er den Wert 8 · 12 ◦ F = 96 ◦ F zu. Der Franzose Réaumur benutzte den Eispunkt als Skalen-Nullpunkt und als Skalenwert die Volumenausdehnung eines Alkohol(80 %)-Wasser(20 %)-Gemisches um 0, 1 %. 3). 32 2 Grundlagen der Temperaturmesstechnik Der schwedische Astronom Celsius führte 1742 die 100-Grad-Einteilung zwischen dem Wassersiedepunkt (0 Grad) und dem Eispunkt (100 Grad) ein. Die heute übliche Celsiusskala mit 0 ◦ C für den Eispunkt und 100 ◦ C für den Wassersiedepunkt wurde 1750 von dem Schweden Strömer eingeführt [2-25].

1 die Definitionen der thermodynamischen Temperatur aus dem Carnotschen Kreisprozess, nach Planck und der kinetischen Gastheorie sowie ihrer Einheit Kelvin, ferner der für die Messpraxis wichtige sogenannte 0. Hauptsatz der Thermodynamik und die Charakterisierung der Temperatur als intensive Messgröße. 2 werden die Unterschiede zwischen arithmetischen Temperaturmittelwerten bei ein-, zwei- und dreidimensionalen Temperaturfeldern und thermischen Mittelwerten bei inhomogenen Festkörpern sowie strömenden Medien dargestellt.

Die unmittelbaren Temperaturmessverfahren nach dem parametrischen Prinzip sind durch folgende messtechnische Eigenschaften gekennzeichnet: – Es wird eine mittlere Temperatur über die von der Messung der Abbildungsgröße erfasste Länge oder Fläche bzw. über das von ihr erfasste Volumen gemessen. – Es wird keine bekannte Bezugstemperatur benötigt. – Durch die Messung der Abbildungsgröße ist der Integrationsbereich und damit auch der Temperatursensor örtlich exakt begrenzt. h. auch von konstruktiven und geometrischen Faktoren des Sensors bestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes