By Priv.-Doz. Dr. rer. nat. E. Spörl, Priv.-Doz. Dr. med. A. G. Böhm (auth.), Prof. Dr. G. K. Krieglstein (eds.)

Show description

Read or Download Glaukom 2007: Die Papille beim Glaukom PDF

Similar german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Aufklärung und Einwilligung in der Psychiatrie: Ein Beitrag zur Ethik in der Medizin

Die Beachtung der Selbstbestimmung des Patienten in der Medizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wobei die Einwilligung nach Aufklärung des Kranken (Informed Consent) eine zentrale Rolle spielt. In der Psychiatrie treten beim proficient Consent Probleme auf, wenn Kranke aufgrund ihrer psychischen Störung keine selbstbestimmte Entscheidung treffen können (Einwilligungsunfähigkeit).

Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt.

Extra info for Glaukom 2007: Die Papille beim Glaukom

Example text

Invest Ophthalmol Vis Sci 41:585–591 Bittigau P, Ikonomidou C (1997) Glutamate in neurologic diseases. J Child Neurol 12:471–485 Boehm AG, Pillunat LE et al. (1999) Regional distribution of optic nerve head blood flow. Graefes Arch Clin Exp Ophthalmol 237:484–488 Borden KL (1998) Structure/function in neuroprotection and apoptosis. Ann Neurol 44 (Suppl 1):S65–71 Bradford HF (1995) Glutamate, GABA and epilepsy. Prog Neurobiol 47:477–511 Bullock MR, Lyeth BG et al. (1999) Current status of neuroprotection trials for traumatic brain injury: lessons from animal models and clinical studies.

17a,b. TCA Cluster Analyse: Premium Edition 4 50 Kapitel 4 · Laser-Scanning-Tomographie – Indikationen und kritische Befundinterpretation 4 ⊡ Abb. 18. TCA Flicker-Test: insbesondere Identifizierung fokaler Veränderungen Literatur Kass MA, Heuer DK, Higginbotham EJ et al. (2002) The Ocular Hypertension Treatment Study. Arch Ophthalmol 120:701-703 Wollstein G, Garway-Heath DF, Hitchings RA (1998) Identification of early glaucoma cases with the scanning laser ophthalmoscope. Ophthalmology 105:1557-1563 5 Normvarianten und Anomalien der Papille Th.

T. im hinteren Staphylom gestreckt verlaufenden retinalen Gefäße. Die myopen Veränderung bilden sich selten im Kindesalter schon aus, häufiger im jugendlichen Alter mit Progredienz im Erwachsenenalter. Beim sehr seltenen, meist einseitigem angeborenen peripapillären Staphylom ist das Areal um den Sehnervkopf nach hinten »ausgesackt«, die Auswirkung auf die visuelle Funktion ist je nach Ausprägung und Individuum aber recht unterschiedlich. 7 Perstistierende hyperplastischer primärer Glaskörper (PHPV) und Bergmeister-Papille Der PHPV (⊡ Abb.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 13 votes