By Thomas Grunwald

Das menschliche Gehirn kennt viele Wege sich einzurichten, im Alltag und im Fernsehsessel. Wie kein anderes ist es dazu f?hig, aus neuen Erfahrungen Erinnerungen zu machen und K?nnen zu erwerben. Daf?r zahlen wir jedoch den Preis, dass uns vieles zur Wiederholung wird. Kulturelle Ereignisse k?nnen so Neuheitswert haben, aber auch als Alltagsgedudel durch die Finger des Ged?chtnisses rinnen, und es gibt kein Argument daf?r, dass das eine oder das andere "gehirngerechter" ist. Die Neurowissenschaft nimmt dem Gehirnbesitzer die Entscheidung nicht ab, wie er sich im Fernsehsessel einrichten sollte, sie kann aber Entscheidungshilfen liefern. "Gehirn und Gedudel" will deshalb allgemein verst?ndlich Erkenntnisse der Gehirnforschung ?ber die Funktionsweise des Ged?chtnisses darlegen und zeigen, warum diese kultur- und alltagsrelevant sind.

Show description

Read Online or Download Gehirn und Gedudel: warum die Fussball-Europameisterschaft das Leben verlängert, der Musikantenstadl aber nicht PDF

Best arts books

Polyhedron Origami for Beginners (Origami Classroom)

An cutting edge method of origami craft, polyhedron origami. introduces you right into a new international of many-sided good figures. This booklet is a finished number of polyhedron origami from tetrahedron to icosahedron. each one good item is shaped from easy folded devices. every one technique is illustrated with transparent step by step diagrams for newbies.

Contest Favorites: 40 Afghans to Crochet

Those notable afghans will encourage you to choose up your hook and begin instantly! choose between forty initiatives, together with a one-piece throw, a mile-a-minute wrap, and join-as-you-go squares, each one designed through a reader of Crochet With middle journal.

Analog und Digital: Schriften zur Philosophie des Machens

Otl Aicher ist einer der herausragenden Vertreter des Modernen Designs. was once er seit den fünfziger Jahren, seit seiner Zeit in der von ihm mitbegründeten, inzwischen legendären Ulmer Hochschule für Gestaltung, etwa auf dem Gebiet des company layout geschaffen hat - erinnert sei hier nur an die Erscheinungsbilder für die Firma Braun, die Lufthansa, das Zweite Deutsche Fernsehen und die Firma ERCO -, gehört zu den ganz großen Leistungen der visuellen Kultur unserer Zeit.

Additional info for Gehirn und Gedudel: warum die Fussball-Europameisterschaft das Leben verlängert, der Musikantenstadl aber nicht

Sample text

Und das Erlernen mancher Fähigkeit, wie der des Sprechens und Verstehens, lässt sich kaum vermeiden. Insgesamt erscheint das menschliche Gehirn aus diesem Blickwinkel tatsächlich wie eine evolutionär konzipierte Lern„maschine“. Umso unangenehmer stellt sich dann aber die Frage, warum wir uns manchmal zum Lernen regelrecht überwinden müssen. Es erscheint doch absurd, dass ein „zum Lernen gemachtes“ biologisches Organ manchmal geradezu eine Abneigung gegen das Lernen zu entwickeln scheint. Diesen Widerspruch haben Sie vielleicht auch schon einmal bei Kindern beobachtet: Gerade jüngere Kinder müssen manchmal ein Spiel unterbrechen, um zu fragen, wie das Spiel geht, welche Kniffe sie verwenden können und welche Regeln sie befolgen müssen.

So fanden Hassabis et al. (2007), dass Patienten, die an einer schweren Gedächtnisstörung aufgrund einer Schädigung beider Hippocampi litten, sich zukünftige oder erfundene Ereignisse, wie das Treffen mit einem Freund oder eine Szene an einem tropischen Strand, viel schlechter vorstellen konnten als gesunde Versuchspersonen. , 2007). B. , 2001; Buckner, Carroll, 2007). Nun glauben die 45 Wissenschaftler, die diese Experimente durchführten, nicht, dass ihre Versuchspersonen tatsächlich nichts taten, wenn sie nichts tun sollten.

Eine solche Halbzeitpause ist zudem ein vorweg genommenes Beispiel für das Argument, das den Ball des Steilpasses aufnehmen und ins Tor versenken soll. Haben Sie zum Beispiel einmal die Übertragung eines spannenden Fußballspiels im Fernsehen verfolgt und können sich noch an das Programm in der Halbzeitpause erinnern? Nun gut, vielleicht können Sie das deshalb nicht, weil Sie diese 15 Minuten für etwas Sinnvolleres genutzt haben, als das Halbzeitprogramm zu verfolgen. Normalerweise beginnt dieses Programm mit einer kurzen Zusammenfassung des bisherigen Spielgeschehens.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 34 votes