By Florian Kumb

Die Filmförderung in Deutschland ist für die Filmwirtschaft von existenzieller Bedeutung, die Politik investiert jährlich dreistellige Millionenbeträge in die Förderung der Struktur der deutschen Filmwirtschaft. Dennoch ist der Erfolg überschaubar. Eine Kontrolle der Subventionsmaßnahmen findet trotzdem nicht statt. Florian Kumb liefert eine Querschnittanalyse des deutschen Filmförderungssystems, seiner Institutionen und der Verhaltensweisen der Akteure. Aus der Perspektive der Neuen Politischen Ökonomie erarbeitet er einen Ansatz zur volkswirtschaftlichen Subventionskontrolle und zur Erklärung von Marktstruktur, Marktverhalten und Marktergebnis der Filmwirtschaft. Handlungsimplikationen zur Verbesserung von Effektivität und Effizienz der deutschen Filmförderung schließen die Arbeit ab.​

Show description

Read Online or Download Filmförderung und Subventionskontrolle in Deutschland PDF

Similar german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der supplier der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Additional resources for Filmförderung und Subventionskontrolle in Deutschland

Example text

V. 76 Dies bewirkt einen Nutzen Trade Off, da die einzelnen Mitglieder einer Interessengruppe als Teil der Gesamtbevölkerung auch von der höheren Steuerlast betroffen sind (Erlei et al. 2007, Seite 358). Jedoch wirken die interessenspezifischen öffentlichen Güter und Subventionen überproportional nutzensteigernd. Demgegenüber sind die Mitglieder der Interessengruppen von den ansteigenden Steuerzahlen lediglich in gleichem Maße betroffen, wie die Gesamtbevölkerung (Erlei et al. ). Es gelten nachfolgende Annahmen.

Wettbewerb findet weiterhin über das Potential und die Qualität der angebotenen Projektideen statt. Es wird ein Marktgleichgewicht im Punkt S erreicht. Der Preismechanismus bleibt durch die marktadäquate Vergütung der subventionierten Entwicklungsprozesse bestehen. Der Trade Off durch den moral hazard beträgt jedoch bis zu 70 Prozent der Gesamtförderung. 85 84 85 Voraussetzung ist die Aussicht auf ausreichend finanzielle Mittel zur anschließenden Produktion; dies bedeutet, dass eine solitäre Förderung der Entwicklung ohne Produktionsförderung empirisch in der deutschen Filmwirtschaft nicht sinnvoll wäre.

Filmförderungsrelevante technologische Veränderungen 35 zeichnung auf Filmmaterial, die Entwicklung, die Digitalisierung zur Endbearbeitung und die anschließende Ausspielung auf Filmrollen zu mehreren Medienbrüchen, die einen Qualitätsverlust der Aufnahmen bewirkten. Vorteile sind zudem in der vereinfachten digitalen Nachbearbeitung, der schnelleren Verfügbarkeit der Tagesaufnahmen am Drehort sowie den geringeren Kosten zu sehen. Zwar ist die digitale Filmkameratechnik, trotz bereits einsetzendem Preisverfall, mit höheren Investitionen und Personalkosten verbunden50.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 22 votes