By Detlef J. Blesgen

Erich Preiser (1900 - 1967), wie Ludwig Erhard Schüler von Franz Oppenheimer und Wilhelm Rieger, zählt zweifellos zu den wichtigsten deutschen Vertretern der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Als Mitglied des "Wissenschaftlichen Beirats beim Bundeswirtschaftsministerium" hinterließ Preiser aber auch in der wissenschaftlichen Politikberatung markante Spuren. Dabei läßt sich seine wirtschaftspolitische place als prononciert sozial-liberal charakterisieren mit eindeutiger Betonung auf "sozial", was once ihn u.a. zu einem vehementen Verfechter einer "gerechten" Einkommensverteilung bzw. breiteren Vermögensstreuung - etwa im Sinne von Alfred Müller-Armacks "zweiter section der sozialen Marktwirtschaft" - werden ließ. Auf der Grundlage des akademischen Werdegangs, des wissenschaftlichen Werkes und gestützt auf bislang weitgehend unveröffentlichtes Archivmaterial arbeitet die vorliegende Schrift das wirtschaftspolitische Oeuvre Preisers auf.

Show description

Read or Download Erich Preiser: Wirken und wirtschaftspolitische Wirkungen eines deutschen Nationalökonomen (1900–1967) PDF

Best german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Aufklärung und Einwilligung in der Psychiatrie: Ein Beitrag zur Ethik in der Medizin

Die Beachtung der Selbstbestimmung des Patienten in der Medizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wobei die Einwilligung nach Aufklärung des Kranken (Informed Consent) eine zentrale Rolle spielt. In der Psychiatrie treten beim proficient Consent Probleme auf, wenn Kranke aufgrund ihrer psychischen Störung keine selbstbestimmte Entscheidung treffen können (Einwilligungsunfähigkeit).

Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt.

Extra resources for Erich Preiser: Wirken und wirtschaftspolitische Wirkungen eines deutschen Nationalökonomen (1900–1967)

Sample text

Durch Rationalisierungs- bzw. Verbesserungsinvestitionen werden aber nicht nur die Markt- bzw. Machtpositionen des "Kapitalisten" gegenüber seinen Konkurrenten gestärkt, sondern der technische Fortschritt bewirkt auch eine "Verschiebung des Einsatzverhältnisses von (Sach)Kapital und Arbeit (. ): die Kapitalintensität steigt bzw. "IO Bezeichnet man mit m (1) p = c +v die Profitrate und mit (2) r = m v die Mehrwertrate, schließlich mit c (3) 0 = - v die "organische Zusammensetzung des Kapitals", deren konstanter Teil sukzessive ansteigt, so ergibt die Division des Bruches zu (1) durch (v): (c) m (4a) p= c v v - + v v bzw.

Er blieb ein "Mann des 19. Jahrhunderts". 4 Nicht nur die Gesellschaft stand seinerzeit unter dem "Bann des Dogmas", nach dem dieser nur die Wahl zwischen Kollektivismus und Kapitalismus bliebe. Auch auf der Ebene der Wissenschaft verhallte OPPENHEIMERS "dritter Weg", ohne zuvor auf Gehör zu stoßen. ), die man mit schweigendem Boykott im Kreise der Fakultätsgenossen, mit studentischen Entrüstungsdemonstrationen in den Kollegsälen beantwortete. ,,5 Diese Reaktion war OPPENHEIMER natürlich auch nicht verborgen geblieben.

Auflage seiner in das »System der Soziologie« integrierten »Theorie« auf die "vortreffliche, vom Verfasser veranlaßte Frankfurter Dissertation von Preiser" hinwies. "z ERICH PREISER rechtfertigte diese Absicht mit der eingangs gefällten Feststellung, daß alle bisher in 22 Erster Teil: biographische Stationen der ökonomischen Literatur vorgenommenen Darstellungen der MARXschen Krisentheorie nicht exakt und zumeist nur in der Verbindung mit der "MarxEngelssehen Krisentheorie" erarbeitet worden seien.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes