By Jacques Berndorf

Show description

Read or Download Eifel-Wasser (Kriminalroman, 10. Band der Eifel-Serie) PDF

Similar german_2 books

Strategien im Unternehmen erfolgreich umsetzen: Barrieren überwinden und aktiv handeln

Praxiserprobt und in kompakter Weise bietet das Buch fallspezifische Werkzeuge und eröffnet neue Wege zur Umsetzung von Strategien.

Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten. Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.

The Beginnings of Scholarly Economic Journalism: The Austrian Economist and The German Economist

The dual journals, Der Österreichische Volkswirt (The Austrian Economist) and Der Deutsche Volkswirt (The German Economist) have been created through Gustav Stolper, godfather of Joseph Schumpeter, first in Vienna after which after the 1st international warfare, in Berlin. Schumpeter was once to turn into a common contributor of the Berlin-based magazine, which mixed a winning mix of financial research and political and enterprise insider wisdom which Stolper received together with his recognized and wanted events at his Wannsee villa.

Additional info for Eifel-Wasser (Kriminalroman, 10. Band der Eifel-Serie)

Example text

Ich kraulte ihn. Dann trollte er sich wieder. �Du brauchst mich nicht abzulenken«, entgegnete Rodenstock spöttisch. Dann kam die Frau. Ihr dunkelblaues Golf Cabriolet kroch langsam von der unteren Sohle auf unsere Ebene hoch. Das Verdeck war zurückgeklappt, das Fahrzeug wirkte fehl am Platz. Der Wagen hielt, die Frau stieg aus, nickte uns zu und ging dann an uns vorbei, als seien wir gar nicht vorhanden. Sie stellte sich vor den Steinhaufen und starrte mit unbewegtem Gesicht auf das Durcheinander.

Lebensmittelchemiker, was immer das heißen mag. Beamter, also vermutlich bei irgendeinem öffentlichen Amt. Er prüfte Wasser. Alle möglichen Wasserarten, die hier in der Eifel gefördert werden oder sonstwie aus der Erde quellen. Verheiratet, wie wir wissen, die Frau kennen wir. Kinder vermutlich, aber das werden wir in Erfahrung bringen. Was wissen wir noch? Er war ein Naturfreak, jemand, der bei strömendem Regen in einem Steinbruch zelten ging, jemand, der sich in Pflanzen- und Tierwelt auskannte.

Nein«, murmelte er verwirrt. �Lieber Himmel«, erklärte ich aufgeregt, »das ist doch einfach. Wenn in der Steilwand kein Moos wächst, weil dort keines wachsen kann, wenn hier unten aber ein Stein mit Weißmoos liegt, dann bedeutet das, dass oben an der Bruchkante ein Stein herausgebrochen ist. Zwanzig Meter über uns. «, fragte er aufsässig. �Rodenstock, nun stell dich nicht dümmer, als du bist. Wahrscheinlich hat dort oben jemand gestanden und den Stein mit dem Moos durch sein Gewicht herausgebrochen.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 5 votes