By Marlen Haushofer

Eine Frau will mit ihrer Kusine und deren Mann ein paar Tage in einem Jagdhaus in den Bergen verbringen. Nach der Ankunft unternimmt das Paar noch einen Gang ins nächste Dorf und kehrt nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen stößt die Frau auf eine unüberwindbare Wand, hinter der Totenstarre herrscht. Abgeschlossen von der übrigen Welt, richtet sie sich inmittten ihres engumgrenzten Stücks Natur und umgeben von einigen zugelaufenen Tieren aufs Überleben ein. Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Show description

Read Online or Download Die Wand PDF

Similar classics books

The Iron Dream

Set in a post-nuclear holocaust global, a unique which strains the increase to energy of 1 Feric Jaggar, an exile between mutants and mongrels to absolute rule within the place of origin of Truemen. With an afterword via James Sallis.

Mrs. Dalloway

Harcourt is proud to introduce new annotated versions of 3 Virginia Woolf classics, perfect for the school school room and past. For the 1st time, scholars analyzing those books could have the assets to hand to aid them comprehend the textual content in addition to the explanations and strategies at the back of Woolf's writing.

The Wind in the Willows

In Kenneth Grahame's vintage story of the River financial institution, Mole, Rat, Toad, and Badger make pals, have a good time, and get into difficulty within the Wild wooden. while Toad is imprisoned for stealing a motor vehicle, the chums locate themselves in a struggle for Toad corridor. persist with the whimsical adventures of the Wild wooden within the Calico Illustrated Classics model of Grahame's The Wind within the Willows.

The Prince and the Pauper (Barnes and Noble Classics)

The Prince and the Pauper, by way of Mark Twain, is a part of the Barnes & Noble Classics series, which bargains caliber versions at reasonable costs to the coed and the overall reader, together with new scholarship, considerate layout, and pages of conscientiously crafted extras. listed here are a few of the amazing positive factors of Barnes & Noble Classics: All versions are fantastically designed and are revealed to improved necessities; a few contain illustrations of historic curiosity.

Extra resources for Die Wand

Example text

Es war nicht so einfach, denn es wuchs auch Buschwerk darauf und ein unglaublich zähes Kraut mit langen Wurzeln. Diese Arbeit dauerte vier Tage und strengte mich übermäßig an. Als ich damit fertig war, ruhte ich mich einen Tag aus und ging dann gleich an das Einlegen der Erdäpfel. Ich erinnerte mich dunkel daran, daß man sie zu diesem Zweck zerschnitt und darauf achtete, daß jedes Stück mindestens ein Keimauge trug. Dann häufte ich die Erde auf und ging nach Hause. Ich konnte jetzt nichts tun als warten und hoffen.

Ihre Flanken hoben und senkten sich nicht. Auch sie wirkten eher schlafend als tot. Ihre rosigen Nüstern waren nicht länger feucht und glatt, sondern sahen aus wie hübsch bemalter feinkörniger Stein. Luchs wandte den Kopf und sah in den Wald hinein. Er brach nicht wieder in das entsetzliche Geheul aus, er sah einfach nicht hin, so als hätte er beschlossen, alles, was jenseits der Wand lag, nicht zur Kenntnis zu nehmen. Früher einmal hatten meine Eltern einen Hund, der sich auf ähnliche Weise von jedem Spiegel abwandte.

Es war besser, nicht an die Wand zu denken. Ich schlüpfte in Schlafrock und Hausschuhe, ging über den nassen Weg zum Wagen und stellte das Radio an. Zartes, leeres Summen; es klang so fremd und unmenschlich, daß ich es sofort abstellte. Ich glaubte nicht mehr daran, daß etwas an dem Ding zerbrochen war. In der kalten Helle des Morgens war es mir ganz unmöglich, daran zu glauben. Ich erinnere mich nicht mehr, was ich an jenem Vormittag tat. Ich weiß nur noch, daß ich eine Weile regungslos neben dem Wagen stand, bis die Nässe, die durch die leichten Hausschuhe drang, mich aufschreckte.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 30 votes