By David Bos, Peter Landesmann

Show description

Read Online or Download Die Darstellung "Der zwölfjährige Jesus unter den Schriftgelehrten" im Wandel der Zeiten PDF

Similar german_2 books

Strategien im Unternehmen erfolgreich umsetzen: Barrieren überwinden und aktiv handeln

Praxiserprobt und in kompakter Weise bietet das Buch fallspezifische Werkzeuge und eröffnet neue Wege zur Umsetzung von Strategien.

Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten. Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.

The Beginnings of Scholarly Economic Journalism: The Austrian Economist and The German Economist

The dual journals, Der Österreichische Volkswirt (The Austrian Economist) and Der Deutsche Volkswirt (The German Economist) have been created by means of Gustav Stolper, godfather of Joseph Schumpeter, first in Vienna after which after the 1st global warfare, in Berlin. Schumpeter was once to turn into a widespread contributor of the Berlin-based magazine, which mixed a profitable mixture of financial research and political and enterprise insider wisdom which Stolper received along with his well-known and wanted events at his Wannsee villa.

Extra info for Die Darstellung "Der zwölfjährige Jesus unter den Schriftgelehrten" im Wandel der Zeiten

Sample text

221. Rosenkranz, Gerhard, Der Rosenkranz, in RGG3 Bd. 5, S. 1184. 13. Die Zyklen 47 Hilfe der Jungfrau Maria zu erwirken, die Katharer8 zurück zu drängen. Die heutige Forschung führt die Entstehung dieses Brauches auf die Predigten des Dominikanermönches Alan de Rupe in den Jahren 1470–1475 zurück. Dieser Mönch hat, um dem Gebet eine größere Verbreitung zu verschaffen, auch die oben angeführte Legende in die Welt gesetzt. Aus schätzungsweise Mitte des 16. Jhs. stammt eine Tafel im Dom von Sansepulcro, auf der in drei Reihen jeweils fünf Mysterien des Rosenkranzes angeordnet wurden.

In Apk 5, 7 erhält das Lamm das Buch, nach 13 Öl auf Kupfer, Inv. 1865, 23, 5 x 32 cm. 50 13. Die Zyklen Ex 25, 21 ist die Bundeslade Behälter der „Bundesurkunde“ und Ex 31, 18 schildert die Übergabe der steinernen Tafeln, „auf die der Finger Gottes geschrieben hatte“. Diese Symbole wollen wahrscheinlich aussagen, dass Jesus das neue Gesetz verkörpert, das er das erste Mal im Tempel den Schriftgelehrten auslegt. Von besonderem theologischem Interesse ist das Bild. das die Übergabe der Gesetze an Mose am Berg Sinai darstellt.

Rechts im Hintergrund sind die gerade eintretenden Eltern Jesu abgebildet. Gerard de Lairesse hat um 1685 eine Radierung des „Zwölfjährigen Jesus unter den Schriftgelehrten“ angefertigt und hat dieser den Titel „Sapientia Unigena Dei Maximi“ gegeben. (Bild Nr. 32). Dargestellt ist Jesus, der den rechten Zeigefinger hinauf richtet. Vor ihm sitzt eine Frau mit einem Buch auf dem Schoß, die vermutlich die Sapientia symbolisiert. Zwei Schriftgelehrte sind von den Ausführungen Jesu überrascht und beeindruckt.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 31 votes