By Hans Herken

In den Erinnerungen des bekannten Berliner Pharmakologen Hans Herken wird die Aufbauzeit der Freien Universität wieder lebendig. Als Zeitzeuge und Mitgestalter läßt Herken die wichtigen Etappen und Personen beim Wiederaufbau des pharmakologischen Instituts Revue passieren. Vor den Augen der Leser entsteht so das Bild einer Zeit, die geprägt conflict von den Zerstörungen des Krieges und den Konflikten und Spannungen durch den Viermächtestatus der Stadt, aber auch von ersten Forschungserfolgen und der Rückkehr zum internationalen wissenschaftlichen Austausch.

Show description

Read or Download Die Berliner Pharmakologie in der Nachkriegszeit: Erinnerungen an ein Stück bewegter Universitätsgeschichte der Jahre 1945–1960 PDF

Similar german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Aufklärung und Einwilligung in der Psychiatrie: Ein Beitrag zur Ethik in der Medizin

Die Beachtung der Selbstbestimmung des Patienten in der Medizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wobei die Einwilligung nach Aufklärung des Kranken (Informed Consent) eine zentrale Rolle spielt. In der Psychiatrie treten beim proficient Consent Probleme auf, wenn Kranke aufgrund ihrer psychischen Störung keine selbstbestimmte Entscheidung treffen können (Einwilligungsunfähigkeit).

Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt.

Additional resources for Die Berliner Pharmakologie in der Nachkriegszeit: Erinnerungen an ein Stück bewegter Universitätsgeschichte der Jahre 1945–1960

Sample text

Er Uberwand sie mit beispielhafter Energie. Der Weg von Dahlem nach Stadtmitte war weit, doch hatten sich die Verkehrsverhiiltnisse schon deutlich verbessert. Mit der U-Bahn konnten wir von der Station Thielplatz, die in unserer Nahe lag, bis zur Station FriedrichstraBe fahren. Von da aus war es bis zur Universitat und auch der Charite zu FuB nicht weit. Eine weitere Moglichkeit, in die Innenstadt bzw. Stadtmitte zu gelangen, lieferte die S-Bahn von der Station Lichterfelde bis zum Potsdamer Platz.

Institutes fur Physikalische Chemie in Dahlem Rucksprache genommen, urn dort einen Teil der Riiume zur Unterbringung des Pharmakologischen Institutes zu erhalten. Diese Moglichkeit ist dort gegeben. AujJerdem steht eine Feinmechaniker- und Schlosserwerkstatt zur Verfugung, die die z. T. stark beschiidigten Apparaturen wieder in Stand setzen konnte. Gerade die moglichst schnelle Instandsetzung der Apparaturen sowie die Einrichtung eines Pharmakologischen Laboratoriums scheint mir bei der augenblicklichen Lage sehr erwunscht, urn bei der Verknappung von Arzneimitteln Untersuchungen noch vorhandener Vorriite auf ihre Brauchbarkeit (z.

Kein Ermiichtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstorbar sind, zu vernichten. Allein die Sozialdemokraten stimmten gegen dieses fUr Deutschland so verhangnisvolle Gesetz. Die KPD hatte Hitler schon ausgeschaltet. Obwohl die bUrgerlichen Parteien bei der Abstimmung 1946 eine Uberwrutigende absolute Mehrheit erhielten, gelang es dem Magistrat von Berlin nicht, die Universitat aus der Aufsicht der sowjetisch kontrollierten Zentralverwaltung fUr Volksbildung herauszulosen, die fUr die von der Sowjetarmee besetzte Zone Deutschlands, aber nicht fUr Berlin, zustandig war.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 10 votes