By Wolfgang Schadewaldt

Show description

Read Online or Download Der Aufbau der Ilias. Strukturen und Konzeptionen PDF

Similar german_2 books

Strategien im Unternehmen erfolgreich umsetzen: Barrieren überwinden und aktiv handeln

Praxiserprobt und in kompakter Weise bietet das Buch fallspezifische Werkzeuge und eröffnet neue Wege zur Umsetzung von Strategien.

Paartherapie bei sexuellen Störungen: Das Hamburger Modell: Konzept und Technik

Das Hamburger Modell der Paartherapie bei sexuellen Störungen vereint psychodynamisches Verständnis mit verhaltenstherapeutischen Elementen und systemischen Aspekten. Es hat sich in mehr als 30 Jahren praktischer Anwendung immer wieder eindrucksvoll bewährt, aber auch als flexibel genug erwiesen, um den sich wandelnden gesellschaftlichen und klinischen Anforderungen Rechnung zu tragen.

The Beginnings of Scholarly Economic Journalism: The Austrian Economist and The German Economist

The dual journals, Der Österreichische Volkswirt (The Austrian Economist) and Der Deutsche Volkswirt (The German Economist) have been created via Gustav Stolper, godfather of Joseph Schumpeter, first in Vienna after which after the 1st global struggle, in Berlin. Schumpeter used to be to turn into a common contributor of the Berlin-based magazine, which mixed a winning combination of financial research and political and enterprise insider wisdom which Stolper received together with his recognized and wanted events at his Wannsee villa.

Extra resources for Der Aufbau der Ilias. Strukturen und Konzeptionen

Example text

Im ganzen gelangen wir zu folgendem Bild von der frühgriechischen epischen Entwicklung. Am Anfang steht im dreizehnten und zwölften Jahr35 hundert die mykenische Zeit als der Quellbereich der vielen einzelnen Sagen. Sie wurden in reiner Mündlichkeit weitergegeben von den Aoiden, so wie Homer sie in seinem Demodokos und Phemios darstellt. Diese Aoiden haben in den folgenden Jahrhunderten mündlich die Sage fortgestaltet. So entstand einerseits der Formelschatz der epischen Tradition; denn auch die Formel muß ja einmal von einem Dichter eingeführt, und das heißt geschaffen sein.

Rückschlag. Hektor getroffen. Wiedervordringen Hektors. Hektor ruft nach Feuer. Die Gesänge 6 – 7 Auszug und Tod des Patroklos. Kampf um seine Leiche. V. Die Wende des Zorns Der 8. Gesang Der Zusammenbruch des Zorns. Thetis zu Achilleus. Die Errettung des Leichnams des Patroklos und erste Totenklage. Die Schildbeschreibung. VI. Auszug des Achilleus Die Gesänge 9 – 20 – 2 – 22 Heeresversammlung. Beilegung des Zorns. Kampf des Achilleus. Götterkampf. Hektors Tod. 40 VII. Versöhnung des Zorns Die Gesänge 23 – 24 Bestattung des Patroklos.

Achilleus fordert vor allem die Schlacht, und es kommt zu jenem Streit um das Frühmahl, in dem Odysseus realistisch verlangt, daß die Leute essen sollen, Achilleus aber will dies aufschieben bis zum Abend und weist für sich jede Speise zurück, bis der Leichnam des Patroklos verbrannt sei. – In diesem Streit um das 57 Frühmahl, der in seinem nüchternen Realismus oft nicht verstanden wurde, finden wir beispielhaft den Gegensatz des Praktisch-Militärischen und des menschlichen Bedürfnissen enthobenen Helden.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 18 votes