By J. Lissner, D. Hahn, H. Schmidt (auth.), Professor Dr. Gerd Staehler (eds.)

Das Buch gibt eine aktuelle Darstellung der Behandlungsmethoden des Nierenkarzinoms. Neben der Wertigkeit der heutigen bildgebenden Verfahren und der Pathologie des Nierenkarzinoms werden die operativen Techniken und deren Ergebnisse ausführlich dargestellt, insbesondere die organerhaltende Nierentumorchirurgie (Nierentumorausschälung, Exzisionen, die operative Ausräumung von Nierentumoren mit Cavazapfen und die systematische radikale Lymphadenektomie bei Tumornephrektomie). Weitere Themen befassen sich mit dem Stellenwert der Embolisation in der Behandlung des Nierenkarzinoms, immunologischen Aspekten sowie der Strahlentherapie und der Chemotherapie des metastasierten Nierenkarzinoms. Die umfassende Darstellung des Themas macht dieses Buch zu einem zuverlässigen Ratgeber für alle, die Patienten mit Nierenkarzinom behandeln.

Show description

Read Online or Download Das Nierenkarzinom: Aktuelle Therapie PDF

Similar german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Aufklärung und Einwilligung in der Psychiatrie: Ein Beitrag zur Ethik in der Medizin

Die Beachtung der Selbstbestimmung des Patienten in der Medizin hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wobei die Einwilligung nach Aufklärung des Kranken (Informed Consent) eine zentrale Rolle spielt. In der Psychiatrie treten beim expert Consent Probleme auf, wenn Kranke aufgrund ihrer psychischen Störung keine selbstbestimmte Entscheidung treffen können (Einwilligungsunfähigkeit).

Sportverletzungen — was tun?: Prophylaxe und sportphysiotherapeutische Behandlung

Auch in der optisch-didaktisch verbesserten 2. Auflage dieses Lehrbuchkompendiums liegen die Themenschwerpunkte - bewußt praxisbezogen - auf der Sportvorbereitung und -prophylaxe, der rationell geplanten therapeutischen Behandlung und der Ersten Hilfe. Das Buch bietet einen detaillierten Gesamtüberblick der speziellen Verletzungsmechanismen bei den einzelnen Breitensportarten, und die sportspezifischen Probleme der großen Gelenke und der Wirbelsäule werden besonders ausführlich dargestellt.

Extra info for Das Nierenkarzinom: Aktuelle Therapie

Sample text

Eine Makrohamaturie hatte bei 2 und eine akute abdominelle Raumforderung bei weiteren 2 Patienten zur friihzeitigen Diagnose geflihrt. Der 5. Fall stellt insofern eine Besonderheit dar, als hier im Rahmen der Abklarung einer unter Dialyse neu aufgetretenen arteriellen Hypertonie gleichzeitig ein Phaochromozytom und ein Hypernephrom gefunden wurden. Der weitere klinische Verlaufbei diesen Patienten belegt, daB die Entfernung eines Nierenzellkarzinoms bei Hamodialysepatienten durchaus lohnend ist: 4 der 5 Patienten sind noch am Leben, ein Patient verstarb ohne Metastasen 5 Jahre nach der Tumornephrektomie, 3 Patienten sind 4,6 bzw.

These, Paris 7. Paraf A, Coste T, Rautureau J, Texier J (1970) La regression de l'amylose: disparition d'une amylose hepatique massive apres nephrectomie pour cancer. Presse Med 78: 547 8. Dunnill MS, Millard PR, Oliver D (1977) Acquired cystic disease of the kidneys: a hazard of longterm intermittent maintenance hemodialysis. J Clin Pathol 30: 686 9. Krempien B, Ritz E (1980) Acquired cystic transformation of the kidneys of dialysed patients. A histological study. Virchows Arch 386 : 189 10. Konishi F, Unkawa A, Kizada H (1980) Acquired cystic disease of the kidney and renal cell carcinoma on long-term hemodialysis.

Haschek [6] berichtete 1981 liber 4 FaIle bei 358 Kranken, entsprechend 1,1%. Flir die organerhaItende Tumorexzision oder Ausschalung kommen nur glinstige d. h. peripher gelegene Tumoren in Frage. Der Erfolgsvergleich von Ausschalungen mit der konventionellen Behandlung ist nur in vergleichbaren Tumorstadien statthaft. Nach Schmiedt et aI. [21] betrug die mittlere 5-Jahres-Uberlebensrate bei 346 Patienten mit transperitoneaIer Tumornephrektomie und Lymphadenektomie bei einseitigen Tumoren ca. 50%.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 19 votes