Bombay Smiles: Wie Indien mein Schicksal wurde by Jaume Sanllorente, Myriam Alfano

By Jaume Sanllorente, Myriam Alfano

Vom Mut, die Welt zu verändern

Eine Reise nach Indien verändert sein Leben: Angesichts der extremen Armut des Landes gründet Jaume Sanllorente die Hilfsorganisation »Sonrisas de Bombay« und bewahrt Tausende von Kindern vor einem Leben auf der Straße. Die beeindruckende Geschichte eines jungen Mannes, der sein Wohlstandsleben aufgibt, um den Kindern von Bombay ihr Lächeln zurückzugeben.

Show description

Continue Reading

Schmerzgrenze: Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt by Joachim Bauer

By Joachim Bauer

Schmerz erzeugt Aggression. Doch die „Schmerzgrenze“ des Gehirns verläuft anders, als wir bisher dachten

Brutale Gewalt in aller Öffentlichkeit, Amokläufe an Schulen, tödliche ethnische Konflikte und Kriege um knapper werdende Ressourcen: Das Phänomen der Aggression wird immer bedrängender und macht uns Angst.

Der „Aggressionstrieb”, folgenreiche Erfindung von Sigmund Freud und Konrad Lorenz, erklärte die Gewalt zur unverrückbaren Konstante der menschlichen Natur. Joachim Bauer entlarvt den Mythos des Aggressionstriebes und liefert mit Schmerzgrenze eine Neukonzeption des Gewaltphänomens, die auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Evolutionärer Zweck der Aggression ist, uns gegen die Zufügung von Schmerzen wehren zu können. Doch die Schmerzgrenze des Gehirns verläuft anders, als wir bisher dachten. Unser Gehirn bewertet Ausgrenzung und Demütigungen wie körperlichen Schmerz und reagiert deshalb auch darauf mit Aggression. Dies bedeutet: Aggression steht im Dienste der Verteidigung sozialer Bindungen.

Auch Armut bedeutet Ausgrenzung und Demütigung, zumal wenn sie sich im Angesicht von Reichtum ausbreitet. Wasser, Nahrung und Rohstoffe werden auf unserem Globus zur immer knapperen Ressource. Wenn wir das challenge der ungerechten Ressourcenverteilung nicht in den Griff bekommen, wird die Gewalt weltweit zunehmen und die menschliche Existenz bedrohen.

Joachim Bauers neues Buch „Schmerzgrenze” zeigt: Nur equity, Kooperation und ein neues Verständnis der Mechanismen der Gewalt können einen Weg aus der Aggressionsspirale weisen.

Show description

Continue Reading

Leitfaden Stochastik: Für Studierende der Lehrämter by Andreas Eichler, Markus Vogel

By Andreas Eichler, Markus Vogel

In dem Buch werden die fachlichen Grundlagen beschrieben, die f?r den Stochastik-Unterricht in der Sekundarstufe I zentral sind. Damit beschr?nkt sich das Buch auf elementare Konzepte der beschreibenden examine von Daten und wird erg?nzt durch Grundkonzepte der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Diese Konzepte werden ausf?hrlich anhand eines durchgehenden Datensatzes beschrieben. Der Sinn der Konzepte, Vor- und Nachteile, M?glichkeiten und Grenzen von Methoden werden beispielgebunden erl?utert und mit ?bungen versehen.

Show description

Continue Reading