By Andreas Daum, Jürgen Petzold, Matthias Pletke

Zunehmend werden Juristen mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert und müssen über das entsprechende Fachwissen verfügen. Ziel dieses Buches ist es, die betriebswirtschaftlichen Grundlagen einfach und praxisnah zu vermitteln, wobei die speziellen Interessen von Juristen im Mittelpunkt stehen.

Show description

Read Online or Download BWL für Juristen: Eine praxisnahe Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen PDF

Best german_15 books

Währungsrisikomanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Globalisierung der Wirtschaft ist heute allgegenwärtig. Gegenstand des internationalen Finanzmanagements sind vorrangig multinationale Unternehmen. Doch auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen sich mit Währungsrisiken auseinandersetzen, gerade im rohstoffarmen und exportabhängigen Deutschland.

Teilhabe am Verkehrssystem: Einfluss selbständiger Mobilität auf die Freizeitgestaltung junger Menschen mit geistiger Behinderung

​Mit der Teilhabe am Verkehrssystem werden Zugänge zu unterschiedlichen Lebensbereichen geöffnet. Für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung können diese aufgrund bestehender Barrieren an Herausforderungen geknüpft sein, die Exklusionsrisiken bedingen. Vera Tillmann setzt sich vor diesem Hintergrund mit den bestehenden und potenziellen Teilhabechancen für (junge) Menschen mit geistiger Beeinträchtigung auseinander.

Führung auf den Punkt gebracht: Praktische Handreichungen und Empfehlungen

Führungsprobleme werden immer öfter konstatiert. Wie kann der Einzelne die Anforderungen professionell erfüllen? Dieses hervorragend strukturierte Buch bietet dazu konkrete Handreichungen. Es vermittelt praktische und nachvollziehbare Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsexperten, die der Leser auf seine individuellen Fragestellungen transformieren kann.

Projektmanagement von Verkehrsinfrastrukturprojekten

Dieses von Fachexperten geschriebene Werk umfasst alle wesentlichen Schritte und Elemente des Projektmanagements von Straßen- und Eisenbahnprojekten und füllt damit eine seit langem offene Literaturlücke für die Praxis. Behandelt werden alle Prozesse der Planung, der Erarbeitung des Baurechts mit der Einbeziehung des Umfelds, der service provider der Finanzierung, der Bauvorbereitung und der Baudurchführung aus Sicht der Bauherren und ihrer Planer.

Extra info for BWL für Juristen: Eine praxisnahe Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen

Sample text

Die Investition wird aus den strategischen Zielen der Unternehmung abgeleitet. Um eine Entscheidung zu treffen, ob eine Investition durchgeführt wird, müssen einige Prämissen geklärt sein: „ Prognose über die Entwicklung der Zahlungsströme im Investitionszeitraum, „ zeitliche Verteilung der Zahlungen, „ Höhe der Zahlungen, „ Verzinsungsanspruch des Investors an sein eingesetztes Kapital. Prämissen, die eine Investitionsrechnung obsolet werden lassen können, sind etwa Präferenzen gegenüber einem Investitionsobjekt, die nicht auf die monetäre Bewertung zurückzuführen sind.

Ein Beispiel verdeutlicht die Wirtschaftlichkeitsberechnung: Eine Anwaltskanzlei hat von einem Mandanten, für seine Vertretung in einer Erbschaftsangelegenheit ein Honorar i. H. v. 500,-- € (Ertrag) vereinbart. Zur Betreuung des Mandanten haben 2 Anwälte jeweils 2 Tage (insgesamt 4 Personentage (PT)) in 34 Kennzahlen dieser Sache gearbeitet. 000,-- € (Rechtsanwaltsgehälter). 000 2,5 Nachteilig bei der Kennzahl der Wirtschaftlichkeit ist es, dass es sich bei der Leistung und den Kosten um bewertete Größen handelt.

4 Standortwahl Der Unternehmungsstandort ist der geografische Ort, an dem die Produktionsfaktoren kombiniert und zur Erstellung und/oder Verwertung der betrieblichen Leistungen eingesetzt werden. Die Wahl des ‚passenden’ Standortes für eine geplante unternehmerische Aktivität, erfolgt im Rahmen komplexer, mehrstufiger Planungs- und Entscheidungsprozesse. Neben der Festlegung von Zielen und daraus resultierender Entscheidungskriterien, kommt es zur Anwendung von Suchprinzipien zum Eingrenzen und Auffinden von Standortalternativen.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 27 votes