By Dr. Werner Schäfer (auth.), Prof. Dr. rer. nat. Ludwig Acker, Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Gerhard Bressau, Priv. Doz. Dr. phil. Georg Benedikt Brubacher, Dr. rer. nat. habil. Karl Maximilian Bürger, Dipl.-Chemiker Stefan Diemair, Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Willibal

Show description

Read Online or Download Analytik der Lebensmittel Nachweis und Bestimmung von Lebensmittel-Inhaltsstoffen PDF

Similar german_14 books

Molossische und Bakcheische Wortformen in der Verskunst der Griechen und Römer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Institutioneller Wandel durch Lernprozesse: Eine neo-institutionalistische Perspektive

Die Autorin widmet sich mit dem Thema des institutionellen Wandels einer zentralen Frage der gegenwärtigen politikwissenschaftlichen Forschung. Aufbauend auf neo-institutionalistische Ansätze untersucht sie einen neuen und derzeit besonders intensiv diskutierten Aspekt institutionellen Wandels: das institutionelle Lernen zwischen Staaten.

Technologie von Unternehmenssoftware: Mit SAP-Beispielen

Unternehmenssoftware - das sind operative Anwendungssysteme wie ERP-Systeme, analytische Systeme wie info Warehouse-Systeme und Planungssysteme wie offer Chain Management-Systeme. Das Buch beschreibt ihre Technologie und Modellierungskonzepte. Außerdem die Integrationstechniken Portal, XML, Web-Services, Message-Broker und enterprise procedure Management-Systeme, um mehrere Systeme zu einer Systemlandschaft zusammenzuschließen.

Extra info for Analytik der Lebensmittel Nachweis und Bestimmung von Lebensmittel-Inhaltsstoffen

Sample text

Starke, nicht exakt einzukalkulierende Abhangigkeit von der relativen Luftfeuchtigkeit und der Luftzirkulation, 4. starke Abhangigkeit yom Feinheitsgrad des Untersuchungsmaterials. Es erscheint zweckmaBig, zu den Punkten 1. und 3. im einzelnen besonders Stellung zu nehmen. a) Substanzverluste bei hohen Trocknungstemperaturen Diese Frage beriihrt das allgemeine Problem, wie, in welcher Form. und in welchem AusmaB Umsetzungen an Lebensmitteln stattfinden, die einer mehr oder weniger langdauernden Erhitzung ausgesetzt sind.

Cl Xa 2S20 3 • ;') H 2 O XaKO a · ~aCl. CHaCOOXa ·3 H 2O H 2C20 •. 0 , l\Iittelwert aus mehreren Angaben. 2 Misch ung. te XaCl0 3 . rha~e . Cl-KX0 3 XaX0 3-KX0 3 XaX0 3-KCl CoCl 2 . (j H 2O KH 4X0 3 XaX0 2 . (CH3COO)2Mg ·4 H 2O KaBr ·2 H 2O Ca(X0 3)2 . 4 H 2O. C6 H'20 6 • '/2 H 2O XaHSO •. H 2O Xa 2Cr20, ·2 H 2O KCXS KX0 2 K 2C0 3 . 2 H 2O. Zn(~03)2 . () H 2O Ur0 3 . ~IgCl2 . 6 H 2O CaCI 2 · 6 H 2O CaC'I, CH 3COOK LiCl . X H 2O. LiCl· H 2O ZnCI 2 • X H 2O ZnCI 2 • 1'/2 H 2O H 3PO •. 3 0 :20° 14 "'.

Bekanntlich ist in del' Getreidewirtschaft die Verwendung geeichter Feuchtigkeitsbestimmer seit 1956 obligatorisch geworden. Eine solche Eichung von Geriiten muS selbstverstandlich von einem dem "Urmeter" vel'gleichbaren "Normalgeriit" ausgehen, dessen Konstruktion und Arbeitsbedingungen so gcwiihlt sind, daS del' wahre Wassergehalt einer Pro be moglichst gena u erfaSt wird. Ausgehend von einer Apparatur, die M. ROHRLICH (1949) konstruiert hat (Abb. 5), hat die Physikalisch-Technische Bundesanstalt ein Normalgeriit entwickelt, dessen Schemaskizze Abb.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 46 votes